Blogverzeichnis Mooncat: Do it yourself Tumblr Inspired Tops ♥

Sonntag, 27. September 2015

Do it yourself Tumblr Inspired Tops ♥

Hii ihr ♥

Heute gibt es von mir ein DIY was ich persönlich richtig cool finde. Ich zeig euch wie man sich seine Einfarbigen Langweiligen Top's,Pullover,usw. etwas aufpepen kann :)


Was ihr braucht:

Einfarbige Oberteile//z.b. von H&M
T-Shirt Folie//Amazon oder Schreibwarenladen
Bügeleisen//Hat ja bestimmt jeder :D
Drucker//Schere

Info! Es gibt verschiedene T-Shirt Folien die für unterschiedliche Farben gedacht sind, meine ist Speziell für weiße Stoffe gedacht.




Step 1. Sucht euch ein Teil aus was ihr bedrucken wollt und Bügelt das schön Glatt.

Step 2. Nun entscheidet euch was ihr darauf gedruckt haben wollt. In meinem Fall ist es dieses süße Bild. Speichert euch dieses und öffnet es in Word. Wichtig bevor ihr es druckt muss es gespiegelt werden.




Step 3. Drucken. Ich empfehle erst einmal auf normalen Papier zu drucken um zu schauen ob die Größe passt und bei bedarf kann man diese nochmal ändern. Wenn ihr euch dann sicher seid nehmt ihr die T-Shirt Folie und Packt diese so in den Drucker das die weiße Seite zu euch zeigt.




Step 4. Dann ab zum Bügelbrett. Schneidet euer Bild aus, lasst aber so ca. 0,5cm-1cm Rand (das hab ich nämlich nicht gemacht und da ist ein Stück abgeblättert). Dann platziert ihr es mit der Karierten Seite nach oben auf eurem T-Shirt bis ihr den Perfekten Platz gefunden habt.



Step 5. Bügeln. Legt als Schutz Backpapier oder falls es bei euch der Fall ist das beigefügte Wachspapier auf das Motiv. Nun bügelt ihr einfach mehrmals vorsichtig über das Motiv, passt aber auf das ihr das Bügeleisen nicht zu lange auf dem Motiv lasst sonst könnte es sich leicht gelb Färben und das sieht nicht so schön aus.


Step 6. Jetzt einfach warten und lasst es abkühlen. Wenn es dann abgekühlt ist versucht die Folie langsam abzuziehen.Sollte sich der Aufdruck nicht richtig lösen einfach nochmal darüber bügeln und wieder warten bis es abgekühlt ist.Das macht ihr so lange bis es sich ordentlich abziehen lässt.



So und wenn es dann fertig ist sollte es so aussehen ♥



Noch eine kleine Info zum Thema waschen. Ich würde davon abraten es in der Waschmaschine zu waschen, am besten ihr wascht es per Hand dann kann auch nichts kaputt gehen.



Kommentare:

  1. Wow, tolle DIY Idee,
    ich finde, dein Oberteil sieht klasse aus!♥


    Liebst Lea | ▲ von R E M E M B E R

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine coole Idee! :D
    Das DIY finde ich total super! Vor allen Dingen leicht nachzumachen. :)
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen